Imkern für Anfänger


Den Stadtbienen Klagenfurt liegen Jungimker besonders am Herzen

Mit dem Programm „Imkern für Anfänger“ begleiten wir Imker-NeueinsteigerInnen im ersten Bienenjahr (April - September). Das praktische Üben unter professioneller Betreuung steht dabei im Vordergrund.  

 

Damit soll allen Imkerinnen und Imkern der Einstieg erleichtert werden und der Grundstein für einen verantwortungsvollen und zeitgemäßen Umgang mit Bienen gelegt werden. Geübt wird in Kleingruppen an den Bienenständen der Stadtbienen Klagenfurt. 

Wir bieten Imker-Neulingen einen kompetenten Ansprechpartner mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Bienenhaltung, Bienenpflege und in der Gewinnung von Bienenprodukten.

Leistung:

  • Ein Bienenvolk leihweise für ein Bienenjahr an einem Stadtbienen Klagenfurt-Bienenstand in Klagenfurt 
  • Leihweise Imkergeräte und Betriebsmittel
  • Teilnahme an 8 Praxisschulungen (8 Einheiten zu je 2-3 Stunden, Gruppengröße max. 8 Personen)
  • Gemeinsames Honigschleudern inkl. 4 Honiggläser á 250 gr. vom betreuten Bienenvolk

Kosten:

  • 190 € (für das gesamte Bienenjahr)
  • Im darauffolgenden Jahr empfehlen wir die theoretischen Grundkurse zur Bienenhaltung. Der Neueinsteiger hat die Möglichkeit, nach dem 1. Bienenjahr vom Verein ein Bienenvolk zu erwerben.

Kursinhalte:

Folgende im Bienenjahr anfallende Arbeiten werden am Bienenvolk vermittelt und geübt:

  • Auswintern 
  • Aufbau der Völker im Frühjahr 
  • Arbeiten während der Schwarmzeit 
  • Königinnenzucht für den Hobbyimker 
  • Honigernte 
  • Abbau der Sommervölker/ Varroabehandlung 
  • Spätsommerpflege 
  • Einwintern

Ablauf:

  • Startbesprechung: Kennenlernen des Coaches und der Teilnehmer, Programmübersicht
  • Praxisschulungen (8 Einheiten zu je 2- 3 Stunden) an einem Stadtbienen Klagenfurt Bienenstand in Klagenfurt (April - September)
  • Abschlussbesprechung (September/Oktober)